Nachkommen (gesamt) von Augustin PORSCHE
 
I.1    Augustin PORSCHE, Färbereiarbeiter bei Ginzkey in Reichenberg, geboren circa 1830.
Standesamtliche Trauung circa 1850 mit N.N.
Aus dieser Ehe stammen:
   1. m  Franz (siehe II.1).
   2. f  Anna, Zeichnerin bei Ginzkey in Reichernberg (bis 1906), geboren circa 1860.
   3. m  Ignaz, Färbereiarbeiter bei Ginzkey in Reichenberg, geboren circa 1862.
   4. f  Emma (siehe II.6).

II.1    Franz PORSCHE, Färbereiarbeiter bei Ginzkey in Reichenberg, geboren circa 1850, Sohn von Augustin PORSCHE (siehe I.1) und N.N.
Verbindung mit N.N.
Aus dieser Verbindung:
   1. m  Josef (siehe III.1).

II.6    Emma PORSCHE, Knüpferin bei Ginzkey in Reichenberg, geboren circa 1865, Tochter von Augustin PORSCHE (siehe I.1) und N.N.
Verbindung mit BROSCHE.
Aus dieser Verbindung:
   1. m  Reinhold.
   2. m  Karl.

III.1    Josef PORSCHE, Beamter bei Teppichfabrik Ginzkey in Maffersdorf, geboren circa 1872, gestorben am 03-11-1940 in Koppenberg, bestattet am 07-11-1940 in Koppenberg, foto

(Frankenberg 1965: the elder daughter Hedwig married an employee of the carpet factory belonging to the Ginzkeys.)
(Quint 1951 s.46-47: Josef hat keinen Verwandtschaftsverhältnis zu Hedwig.)
(http://www.maffersdorf.de/ Josef ist sehr wahrscheinlich ein Enkel von Augustin Porsche, aber wer sein Vater ist (Franz oder Ignaz) ist unklar. Ich habe angenommen das Franz der Vater ist, weil Franz seit 1871 Färber bei Ginzkey ist.)

Sohn von Franz PORSCHE (siehe II.1) und N.N.
Standesamtliche Trauung circa 1909 mit Hedwig PORSCHE, geboren 1879 in Maffersdorf, Böhmen, gestorben 1949, foto, Tochter von Anton PORSCHE, Klempnermeister (Spengler); Gründer des Ortsbildungsvereins; Obmann des Bezirksfeuerwehrverbandes; Gründer und Hauptmann der Maffersdorfer Feuerwehr; Obmann des Veteranenvereins; Vize-Bürgermeister; Fuhrunternehmer, und Anna EHRLICH.
Aus dieser Ehe stammen:
   1. f  Hedy.

Homepage | E-mail


Angefertigt mit PRO-GEN 'Genealogie à la Carte' software